1

Ihr Warenkorb ist leer.

A Li Shan Gaoshan Cha Qinxin (2008)

A Li Shan Gaoshan Cha Qinxin (2008)

SFr. 60.00


Der Benjamin Button Tee oder eine Zeitreise rückwärts.

Jiayi (Taiwan), Mai 2008
50g | CHF 60

Zubereitung
100 Grad | Gaiwan und Gongfu Cha 

 

Produktion

Schöner Oolong aus dem Hochland Alishan, einer legendären Bergregion Taiwans. Eine ideale Lage für den Teeanbau: inmitten von Nebel und Wolken, fruchtbarer Erde und frischer Luft. Gleichzeitig bietet diese ideale Lage aber auch die schwierigsten Bedingungen für die Teeproduktion. Fehlende Nachmittagssonne und wechselhaftes Wetter verlangen nach bestem Handwerk und zwingen zu einer strengen und professionellen Selektion des Teetasters. A Li Shan Gaoshan Cha von Shui Tang ist eine Selektion von sonnigen Lagen, bei bestmöglichen Wetterkonditionen.

Erntezeit

Mai und November

Charakter

Den A Li Shan 2008 zu geniessen ist ein besonderer Genuss, wenn man den A Li Shan 2009 kennt. Der frische, vitale, blumige Geschmack der jungen Schönheit, d.h. des A Li Shan 2009, kann man noch aus der Erinnerung abrufen. Nun probiert man den 5 Jahre älteren, reiferen Hochland Oolong 2004 und man hat das Gefühl, das Leben der jungen Schönheit rückwärts zu erleben: Reifer, zurückhaltender und leiser. Ruhig erzählt uns der gelagerte Tee, mit seinen Aromen von gedörrten Zwetschgen und Waldhonig, von seinem Werdegang. Leichter Pflaumengeschmack, mit fruchtigen und gering säuerlichen Noten, zugleich honigsüss und intensiv. Es ist ein Tee, der dem Geniesser auch Widerstand entgegensetzt und die ganze Aufmerksamkeit des Teeconnaisseurs fordert. Nur so entdeckt man langsam und immer mehr die zahlreichen Facetten und Schichtungen dieses Tees. Die zarte florale Note erinnert uns später wieder an den frischen A Li Shan 2009 und so kehren wir von unser Zeitreise zum Anfang, zu unserer Erinnerung, zurück.