1

Ihr Warenkorb ist leer.

Huang Jin Gui Mixiang 2007

Huang Jin Gui Mixiang 2007

SFr. 35.00


Ein Mixiang Wulong Cha: Marzipan, Erika-Honig und Amarena-Kirsche!

Nantou (Taiwan) 
50g | CHF 35

Zubereitung
100 Grad | Gongfu Cha / Gaiwan 

Produktion

Huang Jin Gui ist ein traditionsreicher Oolongbaum aus Fujian. Er eignet sich für fermentierte Teesorten und ist bekannt für seinen markanten Duft. Anfang der 90er Jahre wurde der Tee nach Nantou gebracht, und seitdem wächst dieser bekannte Oolong in einem organischen Teegarten.

Huang Jin Gui von Shui Tang wird nicht aus gewöhnlichem Blattgut erzeugt, sondern aus natürlich von Zikaden befallenen, reifen Blättern, die besondere Sorgfalt und Hintergrundwissen in der Produkion erfordern. Eine Rarität.

Erntezeit

Frühling und Winter

Charakter

Huang Jin Gui hat seinem Typ entsprechend eine leicht milchige Note. Das honigsüsse Aroma verdankt er den Zikadenbissen. Die befallenen Blätter verlieren die Feuchtigkeit und es findet bereits eine Oxidation am Blatt statt. Die Reifung des Tees durch die Lagerung verstärkt die speziellen Noten von Erika-Honig und Amarena-Kirschen. Die gelungene Fermentation verleiht dem Tee die reiche Marzipan-Facetten! Als Mixiang bezeichnen Teeliebhaber in Taiwan dieses Aroma, was übersetzt soviel heisst wie: honigsüsser Duft.