1

Ihr Warenkorb ist leer.

Daxueshan Yesheng Gushu Pu Er

Daxueshan Yesheng Gushu Pu Er

SFr. 28.00


Ernte Frühling
Gaiwan oder Gongfu Cha
Preis 28 Sfr./50g
Yunnan China
 
Der Aufguss gleicht einem Ruf aus dem tiefen Wald!
 

Produktion

Das Pflückgut von Shui Tangs Pu Er stammt ausschliesslich von wilden Teebäumen aus einem abgelegenen Wald in Yunnan. Dieser Daxueshan Yesheng Pu Er stammt von genetisch wilden Bäumen, die  nicht von Menschen kultivierten wurden. Sie werden über 20 Meter hoch und wachsen auf einer Höhe von 3000 Metern über dem Meeresspiegel. Sie sind mehrere hundert Jahre alt. 
You Jinsong, der diesen Tee produziert, reist jeweils nach Yunnan und lebt dort während mehrere Monate mit den Teebauern zusammen. Er arbeitet mit und überwacht jeden Schritt, wählt den richtigen Pflücker, den erfahrenen Teemaker aus. Beim Pressen des Tees ist er meistens persönlich dabei.
Alle für Shui Tang produzierten Pu Er Tees aus wildem, altem Baumbestand werden in mit Holz befeuerten Woks erhitzt und anschliessend unter der Sonne getrocknet. Die umweltschonende, naturbelassene Verarbeitung geschieht noch wie anno dazumals.
Dieser Pu Er ist natürlich gelagert, ohne künstliche Fermentation.

Charakter

Diese Teepflanzen haben die Evolution verpasst und besitzen noch ursprüngliche, wilde Gene. In der Nase duftet der Tee nach frischem Wind aus dem Wald: frisch, floral, nach Nadelbäumen duftend. Wenn man ihn stärker ziehen lässt, schmeckt man neben den erwähnten Facetten eine herbe Note, die einen zur Meditation bewegt. Wenn man ihn sanft zubereitet, zeigt er uns einen aromatischen Aufguss wie eine Wanderung durch die Frühlingsberglandschaft, wo Krokus blühen, wo die Moore sich gemütlich ausbreiten und die Nadelbäume ganz gerade in den Himmel wachsen. Ein utopischer Ort, wo man Energie schöpfen kann! D«Der Aufguss gleicht einem Ruf, der uns einlädt, tiefer in die Natur einzutauchen, aus unserer künstlichen Komfortzone auszubrechen. Trete eine ungewöhnliche Reise an, wie Theseus, werde eins mit dir selbst!»