1

Ihr Warenkorb ist leer.

Emei Maofeng

Emei Maofeng

SFr. 25.00


Der Sonnenschein, der die Nebelschwaden wegfegt.

Ya An, Sichuan (China),
100g | CHF 25

Zubereitung
90 Grad | Gaiwan

 
Produktion

Angrenzend an Tibet, befindet sich der, von Bergen umgebene, Teegarten von Ya An, wo man den Emei Maofeng anpflanzt. Aus den zarten Blättern und Knospen wird dieser schöne Grüntee erzeugt. Lu Yu, der Autor des Cha Ching, des klassischen Buches vom Tee, hat bereits vor 1200 Jahren die ausgezeichnete Teeproduktion im Ya An Gebiet beschrieben. Diese Tradition pflegt man bewusst bis heute.

Erntezeit

Früher Frühling

Charakter

Das trockene Blatt ist streifenförmig und geschlossen. Die Farbe ist ein glänzendes Dunkelgrün; mit feinem Flaum am Blatt. Der Duft in der Tasse ist erfrischend floral wie frisch gepflückte Gräser und weckt die Erinnerung an einen zarten Sencha. Die Farbe im Aufguss mäandert zwischen hellgelb und hellgrün.
Der Geschmack erquickt den Gaumen mit einer sehr klaren Frische. Man hat das Gefühl durch die Nase und den Gaumen die Sonne einzuatmen, die die inneren Nebelschwaden wegfegt.