1

Ihr Warenkorb ist leer.

Nanyue Maofeng

Nanyue Maofeng

SFr. 25.00


Würzig, vielschichtig und erfrischend

Nanyue (Henshan), Hunan (China),
100g | CHF 25

Zubereitung
80 Grad | Gaiwan und Gongfu Cha 

 
Produktion

Das Teeanbaugebiet in der legendären Bergregion Hengshan war einst, ein für den Kaiser reservierter, Tributgarten und deshalb naturbelassen und ohne grössere Siedlungen. Heute ist es ein biologisches Teeanbaugebiet.

Die Berge bei Nanyue in Hengshan werden oft vom Nebel umspielt - genau die richtige Atmosphäre für den Tee.

Die von Hand gepflückten Teeblätter werden schonend, nach der traditionellen Herstellungsmethode des grünen Tees verarbeitet.

Maofeng ist eine Bezeichnung für Grünteepflückgut: Zwei Blätter und eine Knospe.

 

Erntezeit

Frühling

Charakter

 

Das Pflückgut von zwei leicht geöffneten Blättern und einer Knospe trägt die würzige Note und Vielschichtigkeit dieses besonderen Grüntees in sich.

Der Nanyue Maofeng kann leicht und lieblich schmecken, wenn man ihn kurz ziehen lässt. Er kann sich frei entfalten, wenn man ihn länger im Wasser stehen lässt: Hinter der leichten herben Note im starken Aufguss entdeckt man Eigenschaften eines soliden Grüntees: frisch, würzig und süss im Abgang. Ein Tee für Entdecker.