1

Ihr Warenkorb ist leer.

08 Dec '20

Teegespräch Nr. 19 | Rituale

Gepostet von Shui Tang in Teegespräch

Rituale sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Sie regulieren die menschlichen Beziehungen. Wir kennen viele Rituale, die wir schon fast unbewusst begehen, wie Begrüssungen, Entschuldigungen, Wiedergutmachungen.

Rituale sind aber mehr als das. Das Ritual ist eine Unterbrechung im Raum und in der Zeit, mit der wir den Alltag unterbrechen, innehalten und uns über den Ort, an dem wir uns befinden, Gewissheit erlangen. Rituale können auch dazu dienen, Kontakt zu uns selbst schaffen. Es entsteht ein heiliger Raum, in dem wir uns selbst sammeln können und nachdenken können darüber, was jetzt kommen wird oder wie die Zukunft sein soll.

Rituale wiederholen sich auch, man kommt sich selbst, dem Geschehen, dem Universum näher. So ist auch der Teetisch ein gehüteter Ort eines Rituals, an dem man sich in diesem einzigartigen Moment mit den Menschen und dem Ort verbindet.

Hören Sie das Gespräch mit Meng-Lin Chou über Rituale.

(mp3, ca. 17 Minuten)

 

10 Oct '20

Teegespräch Nr. 18 | Corona-Edition Daxueshan Yesheng Pu Er

Meng-Lin erzählt von ihren Beweggründen, einen den Daxueshan Yesheng Pu Er als Corona-Edition herauszubringen. 

Der Pfirsichbaumzweig auf der Verpackung des Teefladens ist Symbol der Verbindlichkeit, der Verbindung, des Eros. Man Schenkt einen Pfirsichbaumzweig, wenn man in Verbindung treten möchte.

Pfirsichbluete

Corona Edition Daxueshan Yesheng Pu Er

Auf der Verpackung ist zudem eine kleine Überraschung zu entdecken. 

Hören Sie selbst: 

 

10 Oct '20

Teegespräch Nr. 18 | Corona-Edition Daxueshan Yesheng Pu Er

Meng-Lin erzählt von ihren Beweggründen, einen den Daxueshan Yesheng Pu Er als Corona-Edition herauszubringen. 

Der Pfirsichbaumzweig auf der Verpackung des Teefladens ist Symbol der Verbindlichkeit, der Verbindung, des Eros. Man Schenkt einen Pfirsichbaumzweig, wenn man in Verbindung treten möchte.

Pfirsichbluete

Corona Edition Daxueshan Yesheng Pu Er

Auf der Verpackung ist zudem eine kleine Überraschung zu entdecken. 

Hören Sie selbst: 

 

07 Jul '20

Teegespräch Nr. 17 mit Meng-Lin Chou zu Corona und Klimawandel

Gepostet von Miriam Fischer

Die Auswirkungen der Covid-Krise und des Klimawandels auf den Tee

Meng-Lin erzählt im Teegespräch, wie sie die Covid-Krise im Alltag erlebt, was es für Auswirkungen auf die Teeernte gibt und warum der Klimawandel für den Tee und die Teepflanzen eine noch grössere Krise bedeutet. Die Covid19-Krise kann aber für uns Menschen auch eine Chance sein, innezuhalten und uns auf die Nachhaltigkeit zu besinnen. 

Hören Sie selbst im Teegespräch mit Meng-Lin Chou (15 Minuten)