1

Ihr Warenkorb ist leer.

30 Aug '17

Eine Schale Tee zu den Gesängen der alten Han!

南管茶會

Eine Schale Tee zu den Gesängen der alten Han

Eine Schale Tee bringt dem modernen Menschen Gelassenheit und Gesundheit. In der Tat ist der Tee ein Resultat der alten chinesischen Alchemie, die stets versucht, die Grenze zwischen Zeit und Raum aufzuheben.

Die Teehaus-Kultur wurzelt in der Tang Dynastie von 713 bis 741. Das öffentliche Teehaus war ein Ort der Begegnung und der Ereignisse, ein Ort, wo sich die Aristokratie traf, um sich zu erheitern, wo das gemeine Volk Unterhaltung suchte. Dort, im Teehaus, wurde der Tee von Geschichten begleitet, die mittels Gesang und Gestik erzählt wurden.

Diese Teehaus-Tradition vermittelt uns heute nicht nur die Kultur des chinesischen Lebensstils, sondern auch die alten Künste. Das Publikum am Teetisch ist gleichzeitig Teil des Geschehens wie auch Botschafter dieses Lebensstils.

Am 24. September bauen wir eine Brücke vom Hier und Jetzt in die alte Tang-Zeit, durch die alte Han-Sprache Holo. Mit einer Schale Tee werden die Teilnehmer in die andere Zeit versetzt, ja in einen anderen Raum, in dem Ost und West, das Vergängliche und das Ewige aufeinandertreffen!

Anmeldung hier: 

Völkerkundemuseum, Pelikanstrasse 40, 8001 Zürich
Raum: Hörsaal, PEA

http://www.agenda.uzh.ch/record.php?id=34814&group=24

 

 

04 Nov '16

Gongfu Cha üben im Januar 2017

Wir treffen uns zu einer gemeinsamen Gongfu Cha-Übung. Wir ziehen uns zurück in die Welt des Tees, um zwischen den beiden Ufern Yin und Yang den Lebensfluss zu zelebrieren, zur Besinnung, zur Ruhe oder einfach zum Tee.

Datum
21.01. 2017 ab 17 Uhr

Ort
Teehaus Shui Tang
Spiegelgsse 26, 8001 Zürich

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollten den Kurs Gongfu Cha I besucht haben.
Bitte melden Sie sich an. Mit Ihrer Bezahlung sind Sie zur Gongfu Cha-Übung angemeldet.


Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung!

 

21 Sep '16

Räucherwerk selbst herstellen zum Lichterfest der Altstadt Zürich

Am Donnerstag 17. November 2016 findet das Lichtfest in der Altstadt Zürichs statt. Dies ist ein wunderbarer Zeitpunkt, das eigene Räucherwerk selbst herzustellen. Im Kurs binden wir reines Holzpulver mit Wasser zu verschiedenen Duftmischungen zusammen und kneten es zu Räucherwerk.

Zeit: Donnerstag, 17. November 2016, 18-20 Uhr

Kosten: 20.00 SFr.

Ermäßigung für Studenten oder Erwerbslose bitte per Anfrage.

Anmeldung erforderlich!

07 Jul '16

Teeseminar II Schwerpunkt Oolong und sein Produktionsprozess

Ein Seminar um die Welt des Formosa Oolongs zu vertiefen. Wir werden die Tees degustieren aus dem Teeseminar von Meister Chen, Huan Tang. Das Seminar ist geeignet für Leute, die sich für Oolong interessieren und aufbauen möchten.

Sonntag, den 28. August 2016
10:00 – 16:00 Uhr
Shui Tang Spiegelgasse 11, 8001 Zürich

Anmeldung bitte hier.